Seite druckenRömertag am Gymnasium Oedeme (26.02.16)

Am Freitag, den 26.2.2016, fand am Gymnasium Oedeme im Standort Süd der „Römertag“ statt. Herr Altenburg, die Lateinschüler der 6. Klassen und weitere Lateinschüler der Oberstufe verkauften römische Essensspezialitäten und boten Stationen zum Alten Rom an.
 
In beiden großen Pausen durften die Schüler aus der 5. und 6. Klasse eine Zeitreise ins Alte Rom machen, indem sie typische römische Spezialitäten probieren, sich eine römische Frisur machen und ihren Geburtstag in römischen Zahlen in Wachstafeln ritzen konnten.
 
Dank der Beiträge der Lateinschüler wurde der Tag ein Erfolg: Alle hatten Spaß an den römischen Spielen und an einem Film über Wagenrennen und die römische Kultur und viele ließen es sich beim Verkauf der römischen Essensangebote schmecken. Auch die Angebote mit den römischen Frisuren und der römischen Kleidung kamen gut an.
Schön war auch, dass alle Angebote außer den römischen Mahlzeiten umsonst waren.
Herr Altenburg und die Lateinschüler bedanken sich bei allen Helfern und freuen sich darüber, dass so viele Schüler die Angebote ausprobiert haben und damit in die lateinische Welt eingetaucht sind.
 
Nächstes Jahr wird es wieder einen Römertag geben und wir Lateinschüler hoffen, dass wieder viele Fünft- und Sechstklässler in die Welt des Alten Roms eintauchen werden.
 
(Rebecca Maack, Lateinschülerin aus der Klasse 6e)
Mühlespiel

Mühlespiel


Bilder: 1 2 3 4 5




Aktualisiert am 17.02.2017 12:26:56
Gymnasium Oedeme
Umsetzung und IMS von LüneCom Kommunikationslösungen GmbH