Eigener Bereich für die Ehemaligen (und Oberstufenschüler)

Seit nun schon über fünf Jahren gibt es für die Ehemaligen einen eigenen Bereich, das Alumniportal des Gymnasiums Oedeme. Das Portal ist vor kurzem umgezogen; wenn ihr euch noch nicht angemeldet habt, schickt bitte eine E-Mail an: a.meyer@gym-oedeme.de - ihr bekommt dann eine Einladung mit dem entsprechenden Link.
So ist gewährleistet, dass die Ehemaligen "unter sich bleiben" können.
 
» mehr


Marco Börries zurück

Auf der Messe Euroshop, der weltweit wichtigsten Technologieschau der Handelswelt, stellt Marco Börries kleinen Händlern sein Unternehmen Enfore vor, seine jetzt 4. Firma. Mit einem innovativen Mix aus Hard- und Software sowie Internetdiensten will er ihnen helfen, beim vernetzten Handel endlich mit den Großen der Branche gleichzuziehen. Graue Schläfen hat er bekommen, er geht auf die 50 zu, doch sein Elan ist der alte. „Ich will nicht in einer Welt leben, in der es nur Amazon, Vapiano und Zara gibt“, sagt Börries. Es gehe ihm um Gerechtigkeit. Darunter macht er’s nicht.
Bild:  Robert Poorten für WirtschaftsWoche
 
» mehr


Einladung zum Ehemaligentreffen (27. Dezember 2016)

Am Dienstag, den 27.12.2016 findet von 19:00 bis 23:00 Uhr wieder das alljährliche Ehemaligentreffen des Gymnasiums Oedeme im Mensabereich der Schule, Oedemer Weg 77, statt (Untergeschoss, zu erreichen über die Treppenhäuser des Hauptgebäudes). 
» mehr


Bericht über das Ehemaligentreffen (27.12.2015)

Hallo zusammen,
sicherlich haben Sie und habt ihr schon auf den Bericht zum Ehemaligentreffen gewartet – nun, das Warten hat ein Ende. 
» mehr


Demian Raab (Abi 2011) und Elisabeth Wolf, 11. Jg., Sportler des Jahres in Lüneburg (14. März 2015)

Beide haben es geschafft: das Tischtennis-As Elisabeth Wolf, 11. Jg., ist zur Sportlerin des Jahres gewählt worden (stimmengleich mit der Kanutin Jil-Sophie Eckert). Und bei den Männern unser Alumnus Demian Raab (Abiturjahrgang 2011), der zu den 1000 besten Tennisspielern der Welt gehört.
Herzlichen Glückwunsch den beiden!
 
» mehr


Ehemaligentreffen (27. Dezember 2014)

Am 27.12.2014 fand im Freizeitbereich des Hauptgebäudes das mittlerweile traditionelle Ehemaligentreffen von Schülern, Lehrkräften und Angestellten des Gymnasiums Oedeme statt. Der 12. Jahrgang unterstützte dabei das Planungsteam unter der Leitung von Anna Lena Wotzke, indem er die Bewirtung übernahm. David Graefe war während der Veranstaltung als Fotograf aktiv:
 
» mehr


Suelin ("Elli") Demir (Abi 2002) sagt: Frohe Weihnachten! (24.12.2014)

Oft ist sie in der Zeitung als große Handballerin - in der Weihnachtsausgabe der LZ erfahren wir, wie Elli und ihre Familie Weihnachten feiern. Sie gehören der syrisch-orthodoxen Kirche an und feiern Weihnachten nach aramäischer Art. Frohe Weihnachten, Suelin! 


Susanne Bütow (Abi 2004) meldet sich aus Tasmanien (20. Dezember 2014)

Susanne Bütow (Abi 2004) lebt seit Jahren in Tasmanien südlich von Australien und kümmert sich um kleine Wallabys, die keine Mutter mehr haben. Für die LZ berichtete die 29-Jährige aus Down Under.
 


Nadja Meyer (Abi 2006) leitet Öffentlichkeitsarbeit des Theaters

Gesungen hat sie schon zu Schulzeiten im Extrachor, jetzt übernimmt Nadja Meyer (Abi 2006) den Chefposten im Bereich Medien und Marketing des Theaters Lüneburg.
 
» mehr


Benjamin Albrecht (Abi 1997) bei Santiano (25. Juni 2014)

Benjamin Albrecht (Felix Meyer Band, Die jungen Leute, Laura Redeleit) hat seit drei Jahren Kontakt zu Santiano und spielt bei den Auftritten im Wechsel mit einem Kollegen als Keyboarder und Akkordeonist.
Beim Auftritt von Santiano beim Open-Air-Festival in Uelzen am Sonnabend, 26. Juli, wird er wohl leider nicht spielen, dafür aber in Wacken.
 
» mehr


Marie Trenkel (Abi 2011) Lüneburgs Sportlerin des Jahres (28. April 2014)

Die frisch gebackene Sportlerin des Jahres war bei der Verkündung total überwältigt, konnte ihre Freude auf der Bühne kaum in Worte fassen und war auch später noch so richtig ergriffen. „Ich habe wirklich nicht damit gerechnet“, so die Leichtathletin.
Wir gratulieren unserer Alumna sehr herzlich!
 
» mehr


Die EU und die Ukraine - Oliver Krentz, Abi 2006 (24./25. März 2014)

Im Rahmen des Back To School Programmes der EU besuchte Oliver sein altes Gymnasium, um persönliche Erfahrungen in den Institutionen der EU mit Schülern zu teilen und seinen Werdegang zu erläutern. Angesichts der angespannten Lage in der Ukraine, in der die EU eine wichtige Rolle spielt, hat er sich außerdem bereit erklärt, einen Vortrag zur Außenpolitik der EU in Osteuropa zu halten, um die Krise zu erklären und in ihren historischen Kontext einzubetten. In der anschließenden Fragerunde hat er auch bereitwillig andere Fragen zu seiner Arbeit und der EU beantwortet.
 
» mehr


„Alte Freunde wieder treffen…“ - Ehemaligentreffen '13 (27. Dezember 2013)

Die Erfolgsgeschichte des Ehemaligentreffens geht weiter. Auch in diesem Jahr konnte die Besucherzahl nochmals gesteigert werden auf nunmehr gut 400. Gemessen werden konnte dies unter anderem durch die von Frau Buchholz in einer weiterentwickelten Version angebotenen Registrierungsmöglichkeit auf Deutschland-, Europa- und Weltkarte sowie in digitaler Version. Wer neugierig ist, wen man hätte antreffen können, kann dies auf http://h74y.qr.ai nachvollziehen. 
» mehr


Jonas Matthaei, Robert Gerzmann u. Lennart Fleer (Abi 2013) in Neuseeland

Am 24.12.2013 berichtete die LZ über Lüneburger, die fern der Heimat Weihnachten feiern. Darunter waren auch Jonas Matthaei und Robert Gerzmann, beide Abi 2013, die in Neuseeland gefeiert haben, zusammen mit Lennart Fleer (ebenfalls Abi 2013), der dort als Demi pair arbeitet.
 
» mehr


Hossein Rezvani (Abi 1997) sehr erfolgreich als Luxusteppich-Designer

Der 35-jährige Hamburger mit iranischen Wurzeln entwirft und verkauft original Perserteppiche, mit denen er haargenau den Zeitgeist trifft. Den bekannten knallroten, schnörkeligen, oft etwas altbacken wirkenden klassischen Perserteppich sucht man bei ihm vergebens. Und doch: Die ausgewogenen Proportionen des Ornaments lassen sich auch bei ihm erkennen. Das bildet auch hier das Zentrum des Teppichs, doch das ganze Drumherum hat Rezvani mit sicherem Gespür für gelungene Komposition entfernt und neu erfunden.
 


Melanie Hasse (Abi 1997) Marketingchefin der VHS

Melanie Hasse (Abi 1997) hat jetzt bei der VHS den Posten für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit übernommen. Zu ihren Aufgaben ge­hört das Erstellen eines publikumswirk­sameren Marketingkonzepts, damit die VHS für die Zukunft gewappnet ist.
 
» mehr


Reiner Nagel (Abi 1977) Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur

Ab 1. Mai hat der Lüneburger Architekt und Stadtplaner Reiner Nagel das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Bundesstiftung Baukultur übernommen. Nach dem Architekturstudium in Hannover und dem Städtebaureferendariat in Hamburg arbeitete er ab 1986 in verschiedenen Funktionen auf Bezirks- und Senatsebene für die Hansestadt Hamburg, zuletzt ab 1998 in der Geschäftsleitung der HafenCity Hamburg GmbH.
 
» mehr


Jule Grunau zur Sprecherin des Kreisverbandes der Grünen gewählt

Jule Grunau (Abitur 2011) ist vom Lüneburger Kreisverband der Grünen zur Sprecherin gewählt worden.
Herzlichen Glückwunsch, Jule!
 
» mehr


Ehemaligentreffen am Gymnasium Oedeme (27. Dezember 2012)

Mehr als 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten Schulleiter Dieter Stephan und der Ehemaligenbeauftragte des Fördervereins, Marc Weirich, am 27.12.12 im Freizeitbereich der Schule begrüßen.
Ein großes Helferteam hatte in den Tagen und Wochen zuvor die Vorbereitungen getroffen, und auch am Abend selbst standen zahlreiche Helferinnen und Helfer aus Oberstufe, Ehemaligengemeinschaft und Lehrerkollegium parat.
Jetzt auch Fotos unter "mehr" - Fotos: Sara Simons
 
» mehr


Entlassungsfeierlichkeiten für die Abiturienten 2012 (05./06./07. Juli 2012)

Heute wurden unsere 172 Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2012 feierlich verabschiedet. Die Entlassungsfeier fand zum ersten Mal in der Gellersenhalle (Reppenstedt) statt. Nach der Begrüßung gab es launige, aber auch nachdenklich stimmende Reden, umrahmt wurde die Veranstaltung von der Bigband und vom Oberstufenchor.
Allen Abiturientinnen und Abiturienten unseren herzlichen Glückwunsch und alles Gute! Wir sehen uns am 27.12. beim Ehemaligentreffen!
 
» mehr


Ausgewiesene Fußballexperten aus dem Jg. 2011 in der LZ v. 8. Juni 2012

Man wusste gar nicht, dass Lara Meyer und Marie Lindner (Abi 2011) solche Fußballkenner sind ...
Oder sollte es an den Freunden liegen: Johann Studtmann und Jan Peters (ebenfalls Abi 2011)? 
» mehr


Alumna erste Museumspädagogin des Salzmuseums (7. Juni 2012)

Unsere Alumna Johanna Flügge, geb. Siebert, ist erste Museumspädagogin des Sallzmuseums. Aufgewachsen in Lüneburg als Älteste von fünf Geschwistern, hat Johanna am Gymnasium Oedeme im Jahre 2000 ihr Abitur gemacht, ging danach für neun Monate nach Guatemala, brachte Kindern dort Englisch und Musik bei. Anschließend studierte sie in Hamburg: historische Musikwissenschaften, Museums- und Freizeitpädagogik sowie Mittelalterstudien mit Technikgeschichte.
 
» mehr


Gleich mehrere Ehemalige in der Zeitung (17. März 2012)

Gleich über mehrere Ehemalige wurde jetzt gleichzeitig in der LZ berichtet: Siri Blechner (Abitur 2000) hat als Make-up-Artistin die deutsche Meisterschaft gewonnen - herzlichen Glückwunsch! Inka Blumensaat (Abitur 1998), Journalistin beim NDR, hat eine Reportage über einen "Fußball-Entwicklungshelfer" gedreht.
Und nicht zuletzt der viel zu früh verstorbene Uwe Inselmann (Abitur 1978): knapp 10 Jahre nach seinem Tod wird das SPD-Haus Auf dem Meere nach ihm benannt. 
» mehr


Luzie Kirchner informiert über "Pro Technicale" (22. März 2012)

Am Donnerstag, den 22.3. berichtete unsere Ehemalige Luzie Kirchner (Abitur 2011) über das Orientierungsjahr „Pro Technicale“. Es richtet sich an Abiturientinnen, die noch nicht genau wissen, was sie nach dem Abitur machen wollen, aber auch an solche, die schon wissen, dass sie in einen technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich wollen.
Luzie stellte das Programm in der 5./6. und in der 7./8. Stunde interessierten Oberstufenschülerinnen vor.
 
» mehr


Lena Köpsell im entwicklungspolitischen Freiwilligendienst

Ein Jahr lang lebt Lena Köpsell, Abi-Jahrgang 2011, in der Dominikanischen Republik. Dort leistet sie einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst.
Für die LZ berichtete sie über ihre Arbeit in der Karibik.
 


Ehemaligentreffen (27. Dezember 2011)

Schon zum fünften Mal kamen am 27.12.2011 die Alumni zum Ehemaligentreffen in den Räumlichkeiten der Schule zusammen. Auch dieses Mal fanden wieder über 300 Ehemalige den Weg nach Oedeme.
 
» mehr


Ina Hartwig erhält Caroline-Schlegel-Preis

Dr. Ina Hartwig (Abi 1983), die aus Lüneburg stammende Autorin und Literaturkritikerin,hat am Sonnabend, 24. September, den Jenaer Caroline-Schlegel-Preis für ihren Essay "Die absolute Freiheit der Sinne" erhalten.
Herzlichen Glückwunsch, Frau Hartwig! 
» mehr


Franziska Kompalka neue Heidekönigin (22. August 2011)

Unsere ehemalige Schülerin Franziska Kompalka (Abi 2011) ist neue Heidekönigin! Sie wurde am 21. August in Amelinghausen gekrönt und übernahm die Königinnenwürde von ihrer Vorgängerin, Johanna Witthöft (ebenfalls eine Alumna, Abitur in Oedeme 2004). Herzlichen Glückwunsch, Franziska!
 
» mehr


Bereich "Studien- und Berufsorientierung" neu gestaltet

Den Bereich "Studien- und Berufsorientierung" haben wir umgestaltet; auch für Studierende ist er jetzt bestimmt an vielen Stellen interessant. 
» mehr


Nicole Hollmann stellt in der Kunsthalle aus

Nicole Hollmann stellt zurzeit in der Hamburger Kunsthalle aus - wäre doch mal einen Besuch wert!
Nicole hat bei uns 1983 Abitur gemacht; Leistungskurs Kunst bei Herrn Schüler, ist sie heute eine renommierte Fotografin.
 
» mehr


Ina Hartwig (Abi-Jg. 1983) erhält Kritikerpreis

Über viele Jahre hat Ina Hartwig das Feuilleton der Frankfurter Rundschau mitgepägt. Seit einiger Zeit ist die in Lüneburg aufgewachsene Literaturwissenschaftlerin und Journalistin frei tätig, ihre Beiträge finden sich vor allem in der Zeit und in der Süddeutschen Zeitung. Die Arbeit der 1963 geborenen Autorin findet jetzt eine besondere Anerkennung. Ina Hartwig erhält bei der Leipziger Buchmesse den Alfred-Kerr-Kritikerpreis.
Herzlichen Glückwunsch! 
» mehr


Ehemaligentreffen (27. Dezember 2010)

Das Ehemaligentreffen in der Schule war trotz des Wetters wieder sehr gut besucht. Etwa 250 Alumni fanden sich im Freizeitbereich ein und tauschten mit ihren ehemaligen Mitschülern ihre Erfahrungen aus.
 
» mehr


Ehemaligentreffen 27.12.2009

Am 27.12. fand wieder das traditionelle Ehemaligentreffen statt, zu dem etwa 250 Teilnehmer den Weg nach Oedeme fanden . Auch in diesem Jahr spielte sich der ganze Abend in den Räumlichkeiten der Schule ab. 
» mehr




Aktualisiert am 25.03.2017 11:10:17
Gymnasium Oedeme
Umsetzung und IMS von LüneCom Kommunikationslösungen GmbH