Seite druckenDas Gymnasium Oedeme stellt sich vor:

GYMNASIUM OEDEME




Liebe interessierte Schülerinnen und Schüler - Euch erwartet, wenn Ihr zu uns kommt …

  • ein Lehrerkollegium, das sich auf euch freut und sich auf euer Kommen vorbereitet hat
  • in den neuen Klassen, dass ihr in kleinen Freundschaftsgruppen zusammenbleiben könnt, auch wenn ihr die zweite Fremdsprache in Klasse 6 unterschiedlich wählt
  • eine Einführungsphase zu Beginn, in der ihr eure neuen Mitschüler, eure Lehrer sowie die Schule in Ruhe kennen lernt
  • eine Bibliothek, in der ihr ungestört arbeiten, lesen, spielen oder das Internet nutzen könnt
  • in den Pausen ein großzügiger Freizeitbereich im Haus und ein Außengelände mit Sportanlagen
  • Beratungslehrer, wenn doch einmal etwas nicht so ist, wie ihr es gedacht habt

Unser schulisches Angebot

Die Lage, die Größe und die Ausstattung der Schule machen es möglich - wir bieten euch:

  • einen modernen Unterricht, der kontinuierlich auf euren jeweils unterschiedlichen Kenntnissen aufbaut
  • eine Einteilung des Unterrichts in Doppelstunden, damit eure Schulranzen und die einzelnen Tage nicht so vollgepackt sind
  • Kurse, die euch helfen, das Lernen besser zu organisieren und selbständiger und effektiver zu lernen
differenzierte Angebote in der Mittelstufe (Kl. 7-9):
  • Klasse mit bilingualem Unterricht: Sachfächer auf Englisch (Ge/Ch/Ek)
  • MINT-Klasse – mit Profil Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik
  • Klassen mit breiter Allgemeinbildung
Fremdsprachen
  • Englisch als erste Pflichtfremdsprache
  • Französisch, Spanisch oder Latein als 2. Pflichtfremdsprache ab Klasse 6
  • Französisch, Latein oder Spanisch als Wahlsprache ab Klasse 8
Mathematik, Naturwissenschaften
  • problemorientierter, experimenteller Unterricht
  • Kooperation mit der TU Hamburg-Harburg
  • Teilnahme an Wettbewerben wie „Jugend forscht“
  • in der MINT-Klasse Informatikunterricht ab Klasse 7
Musik, Kunst, Theater
  • Bläserklasse in den Jahrgängen 5 und 6
  • Teilnahme am Landeswettbewerb "Jugend gestaltet"
  • Teilnahme am internationalen Wettbewerb "Jugend creativ"
  • Darstellendes Spiel ab Klasse 10
Sport
  • u.a. Volleyball, Basketball, Badminton, Tennis, Rudern
  • Kämpfen und Skilaufen als Kurse in der Oberstufe
Neue Medien
  • Vermittlung von Medienkompetenz: ihr lernt u.a. den sinnvollen Umgang mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationssoftware und Internet
Weitere Schwerpunkte
  • Wirtschaftslehre und Philosophie ab Klasse 10
  • große Jahrgangsstärken in der Oberstufe ermöglichen vielfältige Profile und individuelle Schwerpunkte
  • Klassen- und Studienfahrten in mehreren Jahrgängen
  • Schüleraustausch mit England und Frankreich

Unsere Wünsche an Schüler und Eltern

Engagiert euch für unsere Schulgemeinschaft

Denn wir wissen, dass ihr …

  • interessiert seid und Freude am Lernen mitbringt
  • fair und freundschaftlich miteinander umgehen und vertrauensvoll mit uns zusammenarbeiten wollt
  • bereit seid, Verantwortung zu übernehmen

Sie als Eltern …

  • sehen die Erziehung Ihrer Kinder wie wir als gemeinsame Aufgabe von Elternhaus und Schule
  • unterstützen unser Bestreben, Ihre Kinder in der Schule herauszufordern und zu fördern
  • gestalten unser Schulleben aktiv mit

Lernen – nicht nur im Unterricht

Wir setzen Akzente, auch über den Unterricht hinaus:
  • Arbeitsgemeinschaften eröffnen die Möglichkeit, spezielle Interessen zu vertiefen, z.B. in den Bereichen Theater, Musik (Rock-Pop, Big Band, Orchester), Kunst, Journalismus oder Sport (Handball, Volleyball, Basketball, Rudern, Hockey)
  • regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben wie z.B. „Jugend forscht“, „Jugend schreibt“ mit der F.A.Z. oder „Jugend gestaltet“
  • in unserer Sternwarte könnt ihr spannende astronomische Beobachtungen machen
  • wir bieten Projekte zu vielfältigen Themen an: Suchtprävention, gesunde Ernährung, Schulsanitätsdienst
  • Angebote für Schüler mit besonderer Begabung
  • „Forum Oedeme“: Podiumsdiskussionen mit Fachleuten zu aktuellen Themen aus Wissenschaft und Politik liefern Informationen aus erster Hand
  • regelmäßige Dichterlesungen
  • Schnupperstudientage und Tage der Studien- und Berufsorientierung
  • Kooperation mit verschiedenen Firmen und der TU Hamburg-Harburg

Wichtiges auf einen Blick:

  • eine moderne Schule, am Rande Lüneburgs im Grünen gelegen
  • eine Mensa im großzügigen Freizeitbereich
  • gut ausgestattete Fachräume
  • Schulbibliothek mit Büchern, Zeitschriften, Spielen, und CDs im Schulgebäude, betreut durch einen Bibliothekar
  • große Sporthalle und Sportplätze, Streetball-Feld, Tischtennisplatten drinnen und draußen und die Möglichkeit Billard zu spielen


Telefon: 04131 - 7628-0
Fax: 04131 - 7628-20
E-mail: sekretariat@gym-oedeme.de

Schulleiter: Dieter Stephan
Stellvertreterin: Margret Witte-Ebel

 Infoabend 2014.pdf (8376 KBytes)




Aktualisiert am 30.05.2010 10:24:03
Gymnasium Oedeme
Umsetzung und IMS von LüneCom Kommunikationslösungen GmbH