Seite druckenSchreibwerkstatt - „Handwerkliches“ Schreiben (Herr Elling)

Jahrgangsstufe: 11
Termine: Aushang - Blockveranstaltung
Raum: Forum

Tipps und Tricks für Klausuren, Facharbeiten und einen verbesserten Schreibstil. Blockveranstaltung.
Treffen am 26.08., 9./10. Std. R. 002. Danach regelmäßige Treffen für Interessierte.

Viele Dinge im alltäglichen Leben, gerade an der Schule, der Universität oder im Beruf, erfordern schriftliche Ausarbeitungen. Dabei sind all diejenigen deutlich im Vorteil, die sich mit Formalia auskennen und sich leicht verständlich ausdrücken können. Dies zeigt sich z.B. an besseren Schulnoten.
Die gemeinsame Arbeit in der AG soll die Teilnehmer/innen dabei unterstützen, ihre schriftlichen Fertigkeiten im Hinblick auf eben diese Anforderungen alltäglicher Schreibsituationen zu optimieren. Dafür sollen sowohl Beispieltexte gelesen und diskutiert als auch Texte selbst produziert und zur Diskussion gestellt werden.
Die Schwerpunkte der AG werden ganz entsprechend den Wünschen der Teilnehmer/innen gesetzt. Im Hinblick auf Abitur und Studium ist es aber sinnvoll, besonders folgende Themenbereiche zu behandeln:

- Allgemeine sprachliche und formale Hinweise
- Klausuren (Struktur und Stil)
- Korrespondenz (Briefe, E-Mails etc.)
- Akademisches Schreiben: Seminararbeiten, Essays, Aufsätze etc.
- Bewerbungsschreiben / Lebensläufe




Aktualisiert am 22.08.2016 09:55:32
Gymnasium Oedeme
Umsetzung und IMS von LüneCom Kommunikationslösungen GmbH