Seite druckenGymnasium Oedeme bei "Jugend forscht" - neue Fotos (18./19. Februar 2011)

Nach einem ¾ Jahr Arbeit an den Projekten haben vier Gruppen des Gymnasium Oedeme ihre Ergebnisse bei Jugend forscht vorgestellt.
Neben den Juroren informierten die 8 Schülerinnen und Schüler das interessierte Publikum über ihre spannenden Themen, wie die Entwicklung einer Wunderkerze, CO2-Speicherung, Salzgehaltbestimmung von Wasser aus dem Toten Meer und das ideale Reinigungsmittel.
Leider konnten (auch wegen der zahlreichen Konkurrenz) keine Preise gewonnen werden.
Die gelungenen Plakate können demnächst im Chemietrakt bestaunt werden.
Plate




Aktualisiert am 13.02.2019 15:32:12
Gymnasium Oedeme
Umsetzung und IMS von LüneCom Kommunikationslösungen GmbH