Seite druckenVerabschiedungen am Schuljahresende (26./27. Juni 2018)

Am 26. Juni 2018 verabschiedeten wir unsere Schulleitung, Herrn Stephan und Frau Witte-Ebel, in einem offiziellen Rahmen in den Ruhestand. In einem Festakt im Forum der Schule wurde die Arbeit der beiden noch einmal von allen Seiten gewürdigt. Es wurde deutlich, dass die Pensionierung der Beiden einen tiefen Einschnitt für die Schule bedeutet und dass vielen der Abschied schwerfällt.
Doch gab es auch heitere Momente. So berichtete Herr Stephan beispielsweise launig, wie ihn die professionellen, aber auch dominanten Wesenszüge seiner Stellvertreterin anfänglich eingeschüchtert hätten. Frau Sobanski, als Vertreterin des Personalrats, erklärte den uneingeweihten Gästen, was es unter den Kolleginnen und Kollegen bedeutete, "ge-witte-ebel-t"  zu werden. Und die Schüler brachten das Auditorium mit einem Video zum Lachen, in dem Interviews mit Herrn Stephan und Frau Witte-Ebel neu und überraschend geschnitten wurden.
Am 27. Juni folgte die schulinterne Verabschiedung unserer Schulleitung wie auch weiterer Kolleginnen und Kollegen, die uns mit dem Schuljahresende verlassen. Mit sehr persönlichen Worten und Geschenken wurde deutlich, wie unsere Schulleitung, Frau T. Plate, Herr Brinck und am längsten Frau Suhr unsere Schule positiv geprägt haben.

Andreas Meyer und René Jenkel




Aktualisiert am 13.11.2018 13:27:00
Gymnasium Oedeme
Umsetzung und IMS von LüneCom Kommunikationslösungen GmbH