Seite druckenSkifreizeit (26.-29. Januar 2019)

Am 26. Januar 2019 ging es endlich wieder los, die Handball-Ski-AG machte sich in aller Herrgottsfrühe auf die lange Reise nach Wagrain im Salzburger Land (Österreich), die trotz des Schneechaos der vorvergangenen Wochen problemlos verlief. Vor Ort erwartete uns als Belohnung ein Winterparadies mit traumhaften Schneebedingungen, um das Skifahren zu erlernen, zu perfektionieren oder einfach zu genießen. Wir verbrachten dort eine traumhafte und harmonische Woche, nicht zuletzt auch Dank des wie gewohnt tollen Service im Markushof sowie der hilfsbereiten und (meist) folgsamen Schüler. Der ein oder andere „Gruß“ aus der Kälte wurde da von Lehrerseite durchaus toleriert und umgehend erwidert. Besonders - aber nicht nur - die Anfänger haben uns in ihren Fortschritten sehr beeindruckt! Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Herrn Dauer für die diesjährige Begleitung unserer AG-Fahrt und auch allen „Lumpis“, auf die wir uns wie immer verlassen konnten.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen an gleicher Stelle im nächsten Jahr und wünschen bis dahin „Ski heil“!
Frau Biehler und Frau Bode





Aktualisiert am 21.05.2019 14:33:28
Gymnasium Oedeme
Umsetzung und IMS von LüneCom Kommunikationslösungen GmbH