Seite druckenVorlesetag am Gymnasium Oedeme (18. November 2016)

Wenn im November der Tag des großen Vorlesens in ganz Deutschland ansteht, treffen sich auch in der Schulbibliothek des Gymnasiums Oedeme die Vorleser und ihre Zuhörer aus den Klassen 5 und 6. Dann holen Eltern, Schülerinnen und Lehrer/innen ihre Lieblingsbücher hervor und treten ans Mikro, und das Publikum lauscht, staunt und lacht.
Dann werden Jungs aus Zauberkugeln befreit, der Herr der Diebe kämpft gegen das Unrecht, Geisterritter reiten gruselig durch die Nacht, Miles & Niles sabotieren Vorträge, der Buchspringer trifft die ganze Weltliteratur, Erich Kästner züchtet Kaninchen, Tiger durchstreifen die Kanalisation, die Kurzhosengang guckt Horrorvideos, Helena muss Pippi und Frau Buchholz zeigt uns, was ein Tesla-Tonbandgerät ist.
Es hat wieder viel Spaß gemacht, und wir sagen danke den tollen Vorleser/innen: Amelie Kunz, Lara Kuhlmann, Luisa Heinze, Amelie Fiedelak, Frau Sievers, Frau Tebrügge, Frau Broocks, Frau Rossow, Frau Buchholz, Frau Plate, Frau Rebel, Frau Witte-Ebel und Herrn Peper.




Aktualisiert am 10.08.2017 13:53:24
Gymnasium Oedeme
Umsetzung und IMS von LüneCom Kommunikationslösungen GmbH