Seite druckenSchach (Herr Quaisser, Herr Wenk)

Jahrgangsstufe: 5-12
Termine: Montags, 7.-8. Stunde
Raum: 308 / BSA-Raum

Bis Ende August R. 308. Danach: BSA-Raum. Anfänger mit Grundkenntnissen und Fortgeschrittene mit Freude am Schachspiel sind willkommen! BSA-Raum vor Sporthalle 1-3 unten.


Seite druckenGymnasium Oedeme erfolgreich beim Schach-Event "Linkes gegen rechtes Alsterufer" (12. April 2011)

Das Gymnasium Oedeme nahm erfolgreich am größten Schach Event der Welt "Linkes gegen rechtes Alsterufer" im CCH in Hamburg am 12.04.2011 teil.
Die Mannschaft des Gymnasiums Oedeme spielte mit 8 Teilnehmern (Matthis Wenk, Lasse Biermann, Max Steingräber, Moritz Koch, Jakob Bresser, Jakob Althoff, Tony Tran und Anna Heidmann) erfolgreich mit 8 : 0 gegen eine Mannschaft des Gymnasiums Lerchenfeld und nahm als eine von nur 12 Mannschaften an der Verlosung des begehrten seit 52 Jahren vergebenen Wanderpokals teil.
Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft für diese tolle Leistung!

Im Übrigen würde sich die Schach über jede Schülerin und jeden Schüler aus allen Klassen freuen, welche Freude am Schachspiel haben.
Treffpunkt immer Montag in der 7. und 8. Stunde im BSA Heim direkt neben dem Haupteingang zur Turnhalle des Gymnasium Oedeme.
Falls sich genügend Interessierte finden sollten wäre als Option auch die 9. und 10. Stunde im gleichen Raum möglich.

Lothar Quaisser
Leiter der Schach AG


Seite druckenGymnasium Oedeme beim Schulschach-Bezirksfinale (17. Februar 2011)

Am 17. Februar 2011 nahmen zwei Mannschaften des Gymnasiums Oedeme in der Wettkampfklasse 4, Jahrgang 1998 und jünger, am diesjährigen Schulschach-Bezirksfinale in der Realschule Camper Höhe in Stade teil.
Die Mannschaft B mit Lasse Biermann, Moritz Koch, Jakob Althoff und Tony Tran belegte mit beachtlichen 4:6 Punkten den 17. Platz von insgesamt 21 teilnehmenden Mannschaften.
Die Mannschaft A mit Mathis Wenk, Max Steingräber, Jakob Bresser und Paula Quaisser belegte mit 7:3 Punkten einen nicht erwarteten 3. Platz.
Besonders erwähnenswert hierbei ist die Tatsache, dass die Mannschaft ungeschlagen mit 3 Unendschieden und zwei Siegen die Heimreise antrat und dass die Schach-AG erst seit August 2010 im Gymnasium Oedeme besteht.
Die ersten zwei Mannschaften haben sich beim Bezirksfinale für das Landesfinale mit insgesamt nur 8 teilnehmenden Mannschaften qualifiziert.
Die Schach-AG findet immer am Montag in der 7. und 8. Stunde statt und würde sich sehr über weitere Kinder und Jugendliche freuen, welche Freude am Schachspiel haben.

Lothar Quaisser




Aktualisiert am 15.08.2017 10:18:31
Gymnasium Oedeme
Umsetzung und IMS von LüneCom Kommunikationslösungen GmbH