Fremdsprachig erteilter Sachfachunterricht / Bili-Unterricht


Fachkollegium:
Chemie: Frau Jaek, Herr Dr. Rahn u.a.
Geschichte: Herr Elling, Herr Hilpert, Herr Jenkel (Fachobmann) u.a.
Erdkunde: Frau Jacobs, Herr Peper 


Bili-Klasse (Jahrgangsstufe 7-10 (G9))

Der bilinguale Unterricht wird in den Jahrgangsstufen 7 bis 10 in je einer Klasse erteilt. In der 7. Klasse werden die Fächer Geschichte und Chemie, ab Klasse 8 zusätzlich Erdkunde bilingual unterrichtet. Zugangsvoraussetzung für die Teilnahme an der Bili-Klasse sind zufriedenstellende Leistungen, insbesondere in den Fächern Englisch und Deutsch. 
» mehr


Bilinguales Angebot für die Jahrgangsstufe 11 (G9) (Stand: Nov. 2017)

Zusätzlich zur Bili-Klasse (Jahrgangsstufe 7-10 (G9)) bieten wir ab dem Schuljahr 2018/2019 in der Jahrgangsstufe 11 bilingualen Unterricht im Fach Geschichte an. Ob dies geschieht, entscheidet sich jedes Jahr über die Kurswahlen der Jahrgangsstufe 10.  
» mehr


Bili-Seminarfach (Jahrgangstufe 12-13)

Seit dem Schuljahr 2013/2014 bietet die Bili-Fachschaft auch alljährlich ein bilinguales Seminarfach an. Die vergangenen Bili-Themen waren:

2013/2014: A History of Imperialism
2014/2015: South(ern) Africa - A Region with Many Faces
2015/2016: We and the Others - Effects of Group Identity in History
2016/2017: Britain and Germany 


Fortbildungsveranstaltung „Spracharbeit im bilingualen Geschichtsunterricht“ am Gymnasium Oedeme (24. November 2014)

Am 24. November 2014 konnten wir mit Frau Annegret Weeke eine maßgeblich an der Konzeption der „Invitation to History“ Schulbuchreihe beteiligte und im bilingualen Unterricht bereits sehr erfahrene Lehrkraft in unsere Schule einladen. Dabei stand das Thema „Spracharbeit im bilingualen Geschichtsunterricht“ im Zentrum der halbtägigen Fortbildungsveranstaltung. 
» mehr


„Wie mache ich das mit dem Syntagmatischen?“ – 7B trifft Hans-Christian Oeser (19.03.14)

Am 19. März 2014 war erneut der Autor und Übersetzer Hans-Christian Oeser im Gymnasium Oedeme zu Gast, vermittelt durch das Literaturbüro Lüneburg, dieses Mal aber nicht als Vortragender für die Sek. II, sondern als Experte für Mediation in der Mittelstufe. Seine Arbeit mit der 7 b war ein Gipfeltreffen der Sprachkundigen. 
» mehr


Bili-Geschichtsbuch für Klasse 7 eingeführt (August 2013)

Auch für Bili-Geschichte der Jahrgangsstufe 7 gehört die 'Zettelwirtschaft' ab Schuljahr 2013/2014 weitestgehend der Vergangenheit an. Die meisten der vom niedersächsischen Fachcurriculum vorgesehenen Themen können mithilfe des Geschichtsbuchs "Invitation to History: Starter" abgedeckt werden. Ab jetzt haben die Bili-Klassen mit der Cornelsen-Reihe "Invitation to History" für das Fach Geschichte stets ein Referenzwerk zum Nachschlagen zur Hand.  


KMK-Empfehlungen zur Stärkung der Fremdsprachenkompetenz (Dezember 2011)

In den Empfehlungen der Kultusministerkonferenz zur Stärkung der Fremdsprachenkompetenz (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 08.12.2011) wird - unter anderem - die Bedeutung und der Nutzen des Bilingualen Unterrichts hervorgehoben. So heißt es: "Das Englische als lingua franca und die Anwendung vor allem der ersten Fremdsprache als Arbeitssprache im bilingualen Sachfachunterricht haben dabei einen besonderen Stellenwert ... 
» mehr


„Das Schicksal der Familie Less aus Lüneburg“ – ein bilinguales Geschichtsprojekt der 9fl1 (Juni 2011)

Seit dem Frühjahr 2011 beschäftigte sich die 9fl1 mit englischem Zeitzeugenmaterial der Familie Less aus der Zeit des Nationalsozialismus. Ziel des Projekts war es, durch die Aufarbeitung der Erlebnisse dieser jüdischen Familie aus Lüneburg die Auswirkungen der NS-Herrschaft auf das Schicksal Einzelner begreifbar zu machen. Die Ergebnisse dieses Projektes wurden im im Rahmen des Jugendkongresses „Gegen Extremismus – für Toleranz und Vielfalt“ vor­gestellt. 
» mehr


Bili-Geschichtsbuch für Klasse 9 / 10 eingeführt (Februar 2011)

Das Bili-Geschichtsbuch "Invitation to History - volume II", zugeschnitten auf die 9. & 10. Jahrgangsstufe, sollte ursprünglich bereits zu Schuljahresbeginn 2009 an unserer Schule eingeführt werden. Nachdem Cornelsen allerdings das Veröffentlichungsdatum mehrmals verschieben musste, war es plötzlich doch soweit: Mit dem 2. Schulhalbjahr 2010/2011 hat die Zettelschlacht in Geschichte ihr Ende gefunden - zur Freude der SchülerInnen und Lehrkräfte. 


Pizarro und das Inka-Reich ... als Hörspiel (Juni 2010)

Im Rahmen der Geschichtseinheit "Discoveries and Conquering" beschäftigte sich die 7fl1 mit den Konquistadoren. Das Vorgehen Pizarros im Inkareich wurde von Kleingruppen zusammengefasst, in Hörspielfassungen umgewandelt und aufgezeichnet. Hier drei Endprodukte als Beispiele: 


Schüler-Stadtführung durch das mittelalterliche Lüneburg (20. Januar 2010)

„Die Stadt im Mittelalter“ ist in der 7. Klasse ein Thema für den Geschichtsunterricht. Und da Lüneburg im Mittelalter gegründet wurde, bekamen die Schülerinnen der 7fl1 im Dezember den Auftrag, Kurzreferate über Kirchen, Häuser und Plätze in Lüneburg vorzubereiten. Ein kleines Problem gab es da noch ... 
» mehr


Zeitschrift "Der Bilinguale Unterricht" (-2009)

Der Ernst Klett Verlag bietet auf seiner Internetseite die ehemals jährlich erscheinende Zeitschrift "Der Bilinguale Unterricht" kostenlos als Download an. Die Ausgaben 2008 und 2009 können über folgende Links heruntergeladen werden: 
» mehr


Back to Lüneburg's history - Mission: tourist audio guide (März / April 2009)

Each group of four pupils chose two sights of Lüneburg. Everyone in the groups had to look for information. The group of Verena, Camilla, Eva and Julia for example, had to do a research on Am Sande and the Lüne Mills ... 
» mehr


Hamburger Abendblatt berichtet über Bili-Unterricht (17. November 2008)

Das Hamburger Abendblatt beschäftigt sich derzeit im Rahmen seiner Schulserie unter anderem auch mit bilingualen Angeboten in unserer Umgebung. Dort finden Sie / findet Ihr zahlreiche Berichte über die Vorteile, die fremdsprachig unterrichteter Sachfachunterricht mit sich bringt ... 
» mehr


"Coming home" by Sarah ... (10.10.2008)

In the evening of October 9th we met across the London Eye. Actually we planned to leave at 7pm but we had to wait until the other class was complete, too. In the end we left at round about 8pm. But while we were waiting it turned dark so we had a nice view on the shining London Eye and the moon ... 
» mehr


Londonfahrt der Bili-Klasse 9fl1 (04.-10. Oktober 2008)

Im Oktober 2008 ging es für die Bili-Klasse 9fl1 auf große Fahrt über den Kanal. Vom 4. bis zum 10. Oktober erlebten die Schülerinnen und Schüler in London eine englische Sprachdusche, von anfänglichen Regengüssen ganz zu schweigen. Hier finden Sie / findet ihr die englischen Tagesberichte der Schülerinnen und Schüler
mehr
 


Bili-Geschichtsbuch für Jahrgangsstufe 8 eingeführt (21. August 2008)

Auf dem deutschen Schulbuchverlag hat sich 2007/2008 einiges getan. So hat sowohl Cornelsen als auch der Westermann-Verlag jeweils ein Schulbuch für den bilingualen Geschichtsunterricht herausgebracht, welche beide die für die 8. Jahrgangsstufe zu behandelnden Unterrichtsthemen weitgehend abdecken ... 
» mehr


Curriculare Vorgaben für das fremdsprachig erteilte Fach Geschichte

In dem Niedersächsichen Kerncurriculum (Jgst. 5-10) für das Fach Geschichte (Stand 2008) finden sich zum fremdsprachig unterrichteten Sachfachunterricht folgende Ausführungen ... 
» mehr


Curriculare Vorgaben für das fremdsprachig erteilte Fach Erdkunde

In dem Niedersächsichen Kerncurriculum (Jgst. 5-10) für das Fach Erdkunde (Stand 2008) finden sich zum fremdsprachig unterrichteten Sachfachunterricht folgende Ausführungen ... 
» mehr




Aktualisiert am 10.09.2018 20:10:12
Gymnasium Oedeme
Umsetzung und IMS von LüneCom Kommunikationslösungen GmbH